Ausstellung im Umweltministerium Brandenburg

Reinhard Pieritz Ausstellung vom 19. November 2020 bis 19. Juni 2021

Die Fahrstuhlgalerie im Haus S des Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK) lädt zum Besuch einer neuen Ausstellung ein.

Pünktlich zum 19. November – die Kenia-Regierung besteht seit einem Jahr – ermöglicht die Fahrstuhlgalerie kunstvolle Einblicke.   Kunst verbindet. Sie verbindet hier im Haus S fünf Ebenen und die Abteilungen zweier Ministerien.Reinhatd Pieritz - marebiART

Der in Wilhelmshorst lebende Künstler, Reinhard Fritz Pieritz, zeigt eine Auswahl seiner einzigartigen Bilder aus Stein.  Sie sind herzlich eingeladen, die Ebenen auf bewährte Hop-on-Hop-off-Art anzusteuern.

Ihren Besuch in der Fahrstuhlgalerie beginnen Sie am besten auf der Ebene 0 oder in der 4. Etage.   Wer hingegen sportlich die Treppe nimmt, sollte im Erdgeschoss zunächst vom „Rad“ steigen, eines der Motive von Reinhard Pieritz.

Nehmen Sie sich Zeit, um mit Muße Kunst zu schauen – einzigARTig vom 19. November 2020 bis 19. Juni 2021.

 

 

 

Fassadenmalerei & Wandmalerei – Auftragsarbeit Rügen-Galerie in Sassnitz

by LebensART

In der Rügen-Galerie steht dem Besucher ein breit gefächertes Angebot zur Verfügung. Man findet die Ostsee-Buchhandlung, einen Drogeriemarkt, ein Bäcker, ein Reisebüro, ein Baby- und ein Getränkeladen und vieles mehr. Das alles lädt zu einem gemütlichen Bummel ein. Es liegt im Zentrum der Stadt und auch ein Highlight für Touristen. Oberhalb der Passage sind Parkplätze vorhanden.

 

 

Was ist Kunst?

Was ist Kunst? Es gibt die schönen Künste, die ärztliche Kunst, die Ingenieurskunst, die Kunst der Rede oder der Diplomatie, den Ballkünstler, und auf sehr vielen Gebieten den Künstler in seinem Fach. Was ist, in dieser umfassenden Bedeutung, aller Kunst gemeinsam – und was unterscheidet dann die Künstler in den jeweiligen Fächern voneinander? Kunst in diesem sehr weiten Sinn ist eine kreative Tätigkeit und deren Ergebnis, die mit höchster Effizienz ausgeübt wird; dass also, gemessen an den eingesetzten Mitteln, mit dem Ergebnis eine möglichst große Wirkung erzielt wird. Bei vergleichbarer Wirkung erfährt nicht der höhere, sondern der vergleichsweise maßvollere Aufwand die höhere Wertschätzung als Kunst. Das bedeutet jedoch nicht, dass das Instrumentarium nur einfach und bescheiden sein müsste oder dass es für den Künstler immer einfach ist, zur einfachsten Lösung eines Problems oder zu den wirkungsvollsten Ausdrucksmitteln zu gelangen.

Straßengalerie

Straßengalerie

Die einzelnen Formen von Kunst unterscheiden sich aber in der Art der Wirkung, und diese hängt vom Sachgebiet ab. Das Ziel der Ingenieurskunst ist z.B. die elegante Brücke, das Wesentliche am Essay ist die scharfsinnige Analyse, der Schwerpunkt der schönen Künste liegt vorwiegend im Wecken und Anregen von Gefühlserlebnissen. Ärztlich ist die Kunst, wenn sie wirkungsvollere Wege findet, die Gesundheit zu erhalten oder sie wiederherzustellen, und das mit weniger Aufwand als mit den gängigen Methoden. Man kann viele Tätigkeiten als Kunst im weitesten Sinn ausüben. Die Kriterien sind Kreativität und Effizienz.